Medizintechnik mit ultrakurzen Laserstrahlen

Als Jobshop und langjähriger Medizintechnik-Zulieferer erstellen wir Ihre Prototypen und Serien komplett: Vom Zuschnitt über das Oberflächenfinish bis hin zur Beschriftung. Das Spektrum umfasst filigrane Implantate und Komponenten, feinste 3D-Formen und Kavitäten ebenso wie das UDI-konforme Markieren von Medizinprodukten.

Hochpräzises Werkzeug

Der UKP-Laser ist ein ideales Werkzeug für das Schneiden, Abtragen und Beschriften medizintechnischer Produkte. Er arbeitet präzise wie ein Chirurg und dabei berührungslos. Laserbearbeitete Oberflächen sind frei von Graten oder Furchen und daher besonders hygienisch.

Mehrwerte für Medizintechnik-Hersteller

  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 13485
  • Black Marking tiefschwarz und blickwinkelunabhängig
  • Digitale Prozesse für durchgängige Dokumentation
OP-Mitarbeiter hält präzises medizintechnisches Bauteil von HAILTEC

Welche Mehrwerte bietet HAILTEC für die Medizintechnik?

Ihre medizintechnischen Komponenten und Produkte fertigen wir im Auftrag, vom Prototypen bis hin zur Serie. Erfahren Sie noch mehr über die Technologien, die wir einsetzen – und wie Sie davon profitieren:

Produktbeispiel

Scherenpinzette

  • Geschnitten im Mikrowasserstrahl-Verfahren
  • Werkstoff 1.4310
  • Schnittflächenrauheit Ra 0,8 µm
  • Toleranz +/-0,02 mm
  • Keine Gefügeänderung
  • Hohe Biokompatibilität
  • Elektropoliert
  • UDI-konforme Beschriftung

UDI-konforme Beschriftung

  • kontrastreich
  • korrosionsfrei
  • tiefschwarz

Der UKP-Laser markiert die für Medizinprodukte geforderte UDI (Unique Device Identification) hygienisch und dauerhaft lesbar.

UDI-konformes Black Marking auf Pinzette (Demoteil)

Welches medizintechnische Bauteil dürfen wir für Sie realisieren?